Wer kann mitmachen

Jeder, der einen vorzeigbaren Naturfilm gedreht hat - egal in welchem Format. Wir fordern zur Teilnahme Amateure und Profis auf, die sich mit der Jagd, der Natur, dem Angeln, dem Umweltschutz kreativ auseinandergesetzt haben. Die Teilnahmebedingungen können bei AG Wettbewerb angefordert werden. Zur Bewertung kommen VHS-Kassetten und DVD -R mit Laufzeiten bis 60 Minuten. Eine Vorjury (Findungsausschuss) entscheidet über die Zulassung zum Wettbewerb, wenn die Bedingungen eingehalten worden sind. Die Entscheidungen der Jury und des Findungsausschusses sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

So werden Sie Teilnehmer oder Sponsor

Eine Idee führt zum Erfolg - sind auch Sie dabei? Helfen Sie mit, dass gute Produktionen, wie sie durch diesen Wettbewerb gefördert werden, zu Imageträgern für Jagd und Natur werden.
Helfen Sie durch Ihre Teilnahme oder als Sponsor mit, damit den mit großem Engagement produzierten Filmen eine Plattform in der Öffentlichkeit geschaffen wird.

Sie haben auch Vorteile

Interesante Vorträge rund um Jagd, Angeln, Natur und die Teilnahme an den festlichen Preisverleihungen in Dortmund, verbunden mit dem Besuch der Messe “JAGD & HUND”, sowie Vorteile bei Safaris und Jagdreisen, die die AG Wettbewerb in Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern organisiert. Die besten Filme aus den Wettbewerben werden während der “JAGD & HUND” nonstop im Messekino gezeigt.